12.134 Bäume sind
bereits
gepflanzt.

 

Schnullerbäume und Bildungsboxen für Kita und Grundschule

"Ökologisches Lernen fängt früh an, schließlich geht es um die Zukunft unserer Kinder!"

 

 

 

 

 

 

 

Das „Baum-Projekt“ für die Kindertagesstätten/Kindergärten und Grundschulen ist unser erstes gezieltes Projektangebot für den Elementarbereich und weiterführend. Das Projekt startete im September 2021 und umfasst drei Bereiche:

  • Ein dreistündiger Workshop für die Erzieher*innen/Pädagog*innen/Lehrkräfte
  • Finanzierung eines Baumes (durch Waldwuchs) für Ihr Außengelände (nur Kindertagesstätten und -gärten), den sie gemeinsam mit den Kindern pflanzen. (Wir schlagen die „Perle von Angeln“ vor. Dabei handelt es sich um einen Spätapfel, der erst dann reift (Oktober bis November), wenn die Wespenzeit vorbei ist. Alternativ kann es auch ein anderer Laubbaum sein.) Tipp: Einige Einrichtungen möchten diesen gemeinsam gepflanzten Baum als „Schnullerbaum“ etablieren, den die Kinder nutzen können, wenn sie sich von ihrem Schnuller trennen.
  • Bereitstellung einer Materialkiste zur Gestaltung einer Projektwoche zum Thema „Baum“ für einen Zeitraum von zwei Wochen. Diese Kiste enthält ausgearbeitete, direkt einsetzbare Materialien zu 5 (kurzen) Einheiten rund um den Baum und eine Vielzahl von Erweiterungsideen. Einige Kitas planen, den Baum als „Schnullerbaum“ einzuführen. Die Kinder, die sich von ihrem Schnuller trennen wollen, können ihren letzten Schnuller symbolisch an den Baum hängen. So können die Kinder eine ganz besondere Beziehung zu „ihrem“ Baum aufbauen.
  • Angebot der Modulschulung von Multiplikator*innen an Grundschulen oder ggf. Durchführung von Projekttagen mit den Schüler*innen

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Folgenden zeigen wir eine Auswahl der Arbeitsmaterialien der Waldwuchs Bildungsbox "Baum":

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ist es endlich soweit: Unsere zweite Themenkiste für die Flensburger Kindergärten und -tagesstätten und Grundschulen ist ebenfalls fertig!

Dieses Mal dreht sich alles um die „Klimafreundliche Ernährung“.
Wiederum haben wir mit viel Liebe und Sorgfalt Materialien zusammengestellt, die Ihnen im Handumdrehen die Durchführung einer spannenden, handlungsorientierten Projektwoche in Ihrer Einrichtung ermöglichen.

Zu dem Paket gehören:

  • Ein dreistündiger Workshop für die Erzieher*innen/Pädagog*innen/Lehrkräfte findet im Seminarraum der Flensburger Klimabotschaft statt.
  • Bereitstellung einer Materialkiste zur Gestaltung einer Projektwoche zum Thema „Klimafreundliche Ernährung“ für einen Zeitraum von bis zu drei Wochen.
    Diese Kiste enthält fertig ausgearbeitete, direkt einsetzbare Materialien zu sechs thematischen Einheiten (Fotos auf der nächsten Seite!) sowie eine Vielzahl von Erweiterungsideen, die Sie in einer übersichtlichen Handreichung erläutert bekommen.
  • Angebot der Modulschulung von Multiplikator*innen an Grundschulen oder ggf. Durchführung von Projekttagen mit den Schüler*innen

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns unter:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Folgenden zeigen wir eine Auswahl der Arbeitsmaterialien der Waldwuchs Bildungsbox "Klimafreundliche Ernährung":

                                                   Die Materialkiste - Klimafreundliche Ernährung



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Modul "Baum" (Bildungsbox 1) wurde bisher in folgenden Kindertagesstätten mit den Gruppen im Primärbereich erfolgreich umgesetzt:

Städtische Kita Engelsby

Ev. Kita Weiche

Kita Timmersiek

Ev. Paulus Kita

Kita Kleiner Regenbogen

Kita Tarup

Kinderschutzbund

ADS Kindergarten Mürwiker Garten

Adelby1 Kita Kiwi

Kita Glücksburg

Städtische integrative Kneipp Kindertagesstätte Weiche

St. Gertrud Kita (2022 und 2023)

ADS NaturKiga Engelsby

Engelsby Børnehave

Hofkindergarten Backenholz (NF)

Ev. Kindergarten Regenbogen (NF)

Kita Deichkind (NF)

AWO Kita Kurt-Pohle (NF)

DRK Kita Husum (NF)

Ev. Kindertagesstätte Olderup (NF)

Kita Rappelkiste (NF)

Ev. Kita Oeversee (SL-FL) (2024)

ADS Kita WanderuperStraße (FL-SL) (2024)

Kita Clausenplatz (SL-FL) (2024)

Es wurden insgesamt 22 Schnullerbäume (Drei Bäume sind noch aktuell offenzu pflanzen) (Apfelbäume: bspw. Aukmene, Zitronenapfel, Topaz, Perle von Angeln, Wohlschmeckender von Vierlanden) in Kitas gepflanzt.

 

Das Modul "Klimafreundliche Ernährung" (Bildungsbox 2) wurde bisher in folgenden Kindertagesstätten mit den Gruppen im Primärbereich erfolgreich umgesetzt:

2023:

Ev. Kita St. Gertrud

Kinderhaus des Dt. Kinderschutzbundes e.V.

ADS-Kita Mürwiker Garten

Ev. Kita Weiche

Ev. Kita Regenbogen (Inhousschulung des kompletten Teams)

Naturgruppe Kita kleine Arche

2024:

Hofkindergarten Backensholz

Dansk Skoleforening for Sydslesvig e.V.

BS Husum

Ev. Kindergarten Regenbogen

Ev. Kita Stadumer Arche

Kita Sylt

Kita Deichkinder

AWO Kita Kurt-Pohle

DRK Kita Husum

Kinder der Waterkant

 

 

 

Kooperationspartner & Sponsoren

Waldwuchs Flensburg ist ein Projekt des Flensburger Jugendring e. V.

Geschäftsführer
Helge Affeldt

Zur Exe 25, 24937 Flensburg
Fon +49(0)461 5700470
buero@flensburger-jugendring.de
www.flensburger-jugendring.de